Kriminelle Zeitreisen mit Granny Luise

Untertitel

                     Granny und die Tote im Wald



Dass Kohlenhändler Blancke kein Gentleman ist, weiß Granny, aber ist er auch ein Mörder

Sein Kindermädchen verschwindet spurlos, zwei Tage nachdem es sich Granny anvertraut hat. Das kann kein Zufall sein! Granny ist fest davon überzeugt, dass Blancke das Mädchen nicht nur vergewaltigt und geschwängert, sondern auch getötet hat. Sie macht sich wieder auf in die Zukunft und überredet die wenig begeisterte Ur-Ur-Enkelin Sabrina, sich mit ihr zusammen auf die Suche nach Beweisen zu machen. Blancke zu überführen gestaltet sich schwierig, aber natürlich hat Granny einen Plan, der ebenso gerissen wie gefährlich ist. Auge und Auge....